coronaschild

Drucken im AStA Vorraum unter Einhaltung der Hygienebedingungen möglich

Folgende Terminfenster sind vorgegeben:

Montags von 15 – 17 Uhr
Mittwochs von 13 – 15 Uhr
Donnerstags von 11 – 13 Uhr

So funktionierts:

Ihr schreibt mindestens 24 Stunden vorher eine Email an buero@asta.thga.de mit Eurem Wunschtag zum Drucken. Von uns bekommt Ihr einen festen Termin zugeteilt. Ihr habt 20 Minuten Zeit, Euren Druck auszudrucken.

Ihr startet den Druck von zu Hause aus über astaprint.tfh-Bochum.de. Anmelden könnt Ihr Euch mit Euren Moodle-Zugangsdaten. Ihr ladet Euer Dokument hoch und bestätigt mit follow me.
Alternativ bereitet Ihr alle Dokumente vor und meldet Euch über einen PC im AStA-Vorraum an, um dann den Druck vom PC aus zu starten. Ein Ausdruck direkt vom USB-Stick am Drucker ist nicht möglich.

Es gibt kein Zeitfenster für eine Bearbeitung Eurer Dokumente im AStA !! Die Dokumente müsst Ihr zu Hause zum Ausdruck vorbereitet haben.

Während Eures gesamten Aufenthaltes an der Hochschule besteht die Maskenpflicht. Der Zugang erfolgt über den Haupteingang – am Empfang müsst Ihr Euch registrieren. Es dürfen nur 2 Studierende gleichzeitig im AStA-Vorraum sein. Eine Handdesinfektion steht Euch zur Verfügung. Nach jedem Studierenden werden die Drucker, der PC-Platz und der Wandautomat für die Aufladung Eures Guthabens von AStA-Mitarbeitern desinfiziert.
Da dies alles ein erheblicher Aufwand für uns Mitarbeiter ist, müssen wir unbedingt auf die Termineinhaltung bestehen. Wer verspätet kommt, kann leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Gleichzeitig habt Ihr die Möglichkeit, Büromaterialien bei uns zu kaufen. Unsere Rabatt-Aktion haben wir für Euch verlängert. Nutzt bitte weiterhin das Bestell-Formular

Auch hier gilt: die Abholung erfolgt nur mit Termin!

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email