Frühjahrsputz der Stadt Bochum

FRÜHJAHRSPUTZ AM 6. APRIL 2019

Wilde Müllkippen, Zigarettenstummel, illegal entsorgter Sperrmüll – ein schmutziges Wohnumfeld ist ärgerlich.

Wir wollen etwas dagegen tun: Das kann Bochum besser! Oberbürgermeister Thomas Eiskirch ruft zum ersten stadtweiten Frühjahrsputz auf.

Am Samstag, 6. April 2019, werden in ganz Bochum viele Aufräumaktionen stattfinden, um unsere Stadt lebenswerter zu machen. Sie als Mitarbeiterin und Mitarbeiter der Stadt Bochum sind herzlich eingeladen, sich am großen Frühjahrsputz zu beteiligen.

Der USB hat bereits viele Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Kindergärten, Schulen und private Initiativen an Bord. Seien auch Sie mit dabei, wenn alle gemeinsam am 6. April mit anpacken.

Sie können mit der eigenen Familie, Freunden, ihren Kolleginnen und Kollegen oder ihrem Verein eine Aufräumgruppe bilden. Der USB stattet alle Helferinnen und Helfer mit Handschuhen, Zangen und Säcken aus und kümmert sich um den Abtransport der Abfälle.

Interessierte können sich anmelden unter www.usb-bochum.de/stadtputz oder sich telefonisch beim USB melden. Dort finden Sie auch einen Erklärfilm. Weitere Details wie Uhrzeit, Treffpunkt, Ausgabe der Materialien, etc. stimmt der USB mit Ihnen ab. Der USB benötigt für die logistische Planung etwas Vorlaufzeit. Wir bitten um Anmeldung bis zum 15. März 2019! Kurzentschlossene können sich (mit Einschränkungen) danach noch melden. Der Oberbürgermeister lädt alle freiwilligen Helferinnen und Helfer nach dem Frühjahrsputz zu einem gemeinsamen Ausklang des Aufräumtages ein.

 

Frühjahrsputz Einladung mit Anschnitt

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.